Galerie am Polylog

Die Galerie am Polylog ist eine Kultureinrichtung der städtischen Kulturarbeit Wörgls und wird unter der betriebswirtschaftlichen Leitung des Veranstaltungszentrums Komma geführt.

Die Räumlichkeiten befinden sich direkt in der Innenstadt an der Kreuzung von Speckbacher- und Bahnhofstraße und gewährleisten eine gute Erreichbarkeit. Sie eignen sich in Lage und Raumgröße bestens für den Betrieb einer städtischen Galerie zur zeitgenössischen Kunst.

Auf dem Platz vor der Galerie befindet sich das zeitgenössische Kunstwerk „Der Polylog", welches auch der Namensgeber des Kunstraumes ist. Die interaktive Säule vom Künstler und Uni-Professor Christian Möller ist seit 2013 offizielles Klein- Denkmal im Kunstkataster des Landes Tirol.

Eröffnet wurde die Stadtgalerie im Oktober 2012 und seitdem dient sie als Ausstellungsraum, Kulturraum und Besprechungsraum für Kultur, Politik und kreative öffentliche Veranstaltungen. Sie ist kein Ort für Partys oder private Feiern.

Eine Gesamtfläche von ca. 160 m², davon 94 m² reine Ausstellungsfläche in zwei Räumen (das entspricht 38 lfm Wandlänge), einer Blackbox (18 m²) und einem Vorraum (48m²), der als Foyer und Garderobe genutzt werden kann, steht zur Vermittlung zeitgenössischer Kunst zur Verfügung.

Kontakt: Galerie am POLYLOG
kunst.raum.wörgl
Speckbacherstr. 13-15
6300 Wörgl

Telefon: +43 5332 75505
info@am-polylog.at

www.am-polylog.at

Der Polylog

Professor Christian Möller aus Frankfurt am Main gewann im Jahr 2000 mit seinem Projekt „POLYLOG“ einen Wettbewerb der Stadtgemeinde Wörgl. Auf einer Grundfläche von 41x41cm wurde die 9m hohe Edelstahlsäule mit 3-seitiger Anzeigefläche in LED-Technik aufgestellt und mit einer von den Stadtwerken Wörgl entwickelten Software ausgestattet. Der Polylog ist als interaktives Kunstwerk konzipiert, d.h. dass über das Internet oder über das Mobiltelefon Grußbotschaften an die Säule gesandt werden können, die dann dort für jeden Passanten ersichtlich über das elektronische Display ablaufen.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter: polylog.woergl.at

Hier finden Sie uns

Galerie am POLYLOG
kunst.raum.wörgl
Speckbacherstr. 13-15
6300 Wörgl

Telefon: +43 5332 75505
info@am-polylog.at

www.am-polylog.at

Die Öffnungszeiten sind je nach Ausstellung unterschiedlich. Die Informationen dazu erhalten Sie unter dem Link Termine.

Öffnungszeiten bei Ausstellungen des Vereins am Polylog

Donnerstag, 16:30-18:30 Uhr
Freitag,  16:30-18:30 Uhr

Samstag, 10-13 + 14-16 Uhr
Gruppenführungen für Schulen und Interessierte nach Vereinbarung.
Kontakt: info@am-polylog.at

NEWSLETTER