„WÖRGL GUT BESCHIRMT“

Die diesjährige Kunstaktion „ARTirol 2019“ des Wörgler Kunstvereins ARTirol findet mit einer Vernissage am 17. Mai um 18:30 Uhr in der Galerie am Polylog in Wörgl statt. Es erwartet die Besucher von den Künstlerinnen und Künstlern bemalte Schirme, die anlässlich der Finissage am selben Abend, den 17. Mai um 22:00 Uhr bei Gulaschsuppe verkauft werden. Verbinden Sie Shoppen beim LATE NIGHT SHOPPING mit Kunst, Kulinarik, Modeschau, Pole Dance, Jazzdance, Musik und einem praktischen und kunstvoll bemalten Schirm.

Versteigerung von Bildern für Stadtpfarrkirche am 13.09.2019

Der Kunstverein ARTirol versteigert gemalte Bilder, die der Stadtpfarrkirche Wörgl von vielen Künstlern zur Verfügung gestellt wurden, zugunsten der Kirchenrenovierung. Die Versteigerung findet am Freitag, den 13.09.2019 um 19:00 Uhr in der Galerie am Polylog Wörgl, Speckbacherstraße 13-15 statt.

Weitere Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 14:00 – 18:00 Uhr.

FREYA NARBESHUBER

Ausstellung: " ... auf dass der Geist hell leuchte"
Eröffnung Montag 23. September 2019  um 18:30

Öffnungszeiten: Mo bis Sa 14-16 Uhr

24. September bis 6. Oktober 2019

Vernissage „ … auf dass der Geist hell leuchte“

Nach der erfolgreichen Ausstellung „Phantasien in Farbe“ im März 2018 in der Innsbrucker Hofburg werden nun die aktuellsten Arbeiten von Freya Narbeshuber in der Ausstellung „ … auf dass der Geist hell leuchte“ vom 24.September bis 4.Oktober 2019 im Ploylog in Wörgl zu sehen sein. Die Vernissage wird am Montag, den 23. September 2019 um 18:30 stattfinden.

 

Hier finden Sie uns

Galerie am POLYLOG
kunst.raum.wörgl
Speckbacherstr. 13-15
6300 Wörgl

Telefon: +43 5332 75505
info@am-polylog.at

www.am-polylog.at

Die Öffnungszeiten sind je nach Ausstellung unterschiedlich. Die Informationen dazu erhalten Sie unter dem Link Termine.

Öffnungszeiten bei Ausstellungen des Vereins am Polylog

Donnerstag, 16:30-18:30 Uhr
Freitag,  16:30-18:30 Uhr

Samstag, 10-13 + 14-16 Uhr, Feiertag geschlossen,
Gruppenführungen für Schulen und Interessierte nach Vereinbarung.
Kontakt: info@am-polylog.at